smart change® für Ihr Unternehmen

Kommen Ihnen diese Aussagen vertraut vor?

“Vision, Mission, Ziele? Haben wir, glaube ich. Frage ist nur, was davon wird vorgelebt?”  
“Führung? Ja, aber nur von oben. Kaum einer traut uns zu, dass wir uns selbst führen können.”
“Teamarbeit? Bei uns wird jeder individuell beurteilt und bezahlt. Da lohnt sich Teamarbeit nicht!”

Unternehmen werden heute – stärker denn je – auf den Prüfstand gestellt.
Konzerne, KMUs und Selbstständige sind gefordert, zu zeigen, wie überlebensfähig sie sind.
Probleme gibt´s genug. Eins aber  ist klar: “Weiter so, wie bisher!” reicht zum Bewältigen nicht.

smart change® bietet Ihnen Hilfe-zur-Selbsthilfe. Und das unabhängig davon, ob Sie:
  • Vision, Mission und Ziele zum selbstverständlichen Teil des Tagesgeschäft machen
  • Führungsgrundsätze nachhaltig vorleben, stetig messen und verbessern
  • Kunden-Orientierung mittels agilem Projekt-Management drastisch erhöhen
  • Mitarbeiter in smart change® Meetings für´s Moderieren begeistern
  • Führungsnachwuchskräfte sofort erkennen und fördern
  • Teamgeist – in und zwischen Teams – gezielt verstärken und / oder
  • Eine Kultur kontinuierlichen Optimierens fordern und fördern

Konkret auf Ihren Bedarf zugeschnitten hält smart change® diese Tools bereit:

«Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.»Albert Einstein

Diese Nutzen bietet smart change®-Meetings Ihrem Unternehmen:

Kunden
  • Wünsche werden erfasst, Muster zugestellt, Nötiges kontinuierlich optimiert
  • Leistungen sind klar definiert, werden pünktlich und Top-Qualität geliefert
  • Kommunikation einfach durch klare Ansprechpartner auf beiden Seiten
  • Zufriedenheit beim Ausliefern und Nachbetreuen wird stetig gemessen
Mitarbeiter
  • Wachsen durch partielles Übernehmen der Moderatorenrolle in smart change® Meetings
  • Stärken Führungseigenschaften beim Moderation-Auswerten anderer Kollegen
  • Schärfen Denken und Handeln beim Definieren und Umsetzen von Vereinbarungen
  • Übernehmen kundenorientiert Aufgaben und unterstützen ihre Kollegen
Vorgesetzte
  • Fokussieren sich auf ihre Königsdisziplin: das Führen ihnen anvertrauter Menschen
  • Leben Führungsgrundsätze authentisch vor und nehmen sich Zeit für Mitarbeiter
  • Erkennen Führungsnachwuchs früh, fordern und fördern diesen intensiv
  • Wissen, wie sie Arbeit ihrer Mitarbeiter ihres Bereichs wirksam unterstützen
Unternehmen
  • Wird ein immer attraktiverer Arbeitgeber und zieht so weitere Top-Kräfte an
  • Hat fachlich und menschlich immer kompetentere Mitarbeiter und Führungskräfte
  • Verfügt über kontinuierlich wachsende Best-Practice Datenbank aus Mitarbeiter-Ideen
  • Wertschätzt hohen Return-on-Investment (i.d.R. nach 1 Jahr 6:1)

Stimmen unserer Kunden

„90% aller Themen kommen heute aus der Mannschaft.
Wöchentliche smart change® Meetings wurden zum wahren Selbstläufer.
Produktivität und Qualität stiegen seit Programm-Einführung stark. Fehlzeiten sanken deutlich. Einzigartig für die Lebensmittelbranche!

Mitarbeiter erleben täglich, wie sie ihren Arbeitsalltag eigenverantwortlich und kreativ mitgestalten. Das motiviert natürlich ungemein.

Der ROI von smart change® – gemessen über 10 Jahre – beträgt 6:1!“

Frankgerald Stepp – Total Productive Manufacturing Koordinator Kraft Europe


Bei Gillette führte ich als Personalleiter das smart change® Programm ein. Unser Ziel war das Führungsverhalten durch Einführen und Vorleben von Führungsgrundsätzen zu verbessern.
Der Vitalcheck nach einem Jahr lies uns erstaunen. Die am Anfang erhobenen Werte haben sich um 87% verbessert, sowohl in Deutschland, in Österreich und der Schweiz.
Ein sehr gutes und beeindruckendes Ergebnis. Damit erzielten wir einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Unternehmen.
Lutz Löbner – Personalleiter Gillette


Alle Unternehmensbereiche müssen messbar positive Beiträge zu unseren Firmenzielen leisten.
Das schaffen sie nur, wenn die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit funktioniert.
Schon nach dem Start von smart change® zeigten sich deutlich spürbare positive Ergebnisse.
Rolf Brack – Vorstand VK Mühlen


 

«Die einen warten bis die Zeit sich wandelt – Die anderen packen kräftig zu und handeln!»Dante Alighieri - 1265 bis 1321
Sie wollen Dann sprechen Sie jetzt mit uns!